Freitag, 28. September 2012

3 - Mehr Zeit für mich und meine Pläne?

Vier Tage lang schlafe ich länger als ich sollte. Ignoriere den Wecker mit seinem nervtötenden, lauten Klingelton (alle fünf Minuten!) und stehe statt wie geplant um 6.00 Uhr erst ca. 1.5 Stunden später auf. Logisch, dass ich so abends länger im Büro bleiben muss, damit ich meine Arbeitszeit erreiche.

Aber wieso ist dies jeweils am Freitag anders?
Heute, wo ich ausschlafen könnte, da ich mit meinem 80%- Pensum jeweils am Freitag frei habe, wache ich vor 5.00 Uhr auf! Und das, obwohl ich nicht früher schlafen ging und auch nicht weniger müde bin als sonst. Aber da liege ich, schaue auf die Uhr und verstehe die Welt nicht mehr. In meinem Kopf beginnen die Gedanken zu kreisen. Eine Idee jagt die nächste. Ich überlege, was ich noch alles machen muss, sollte und möchte. So kann ich nicht wieder einschlafen, obwohl ich mich versuchsweise noch einige Male hin- und herwälze. Doch es bringt alles nichts. "Steh endlich auf, nimm deine Pläne in Angriff, nutze die Zeit, die du hast!" scheint mir jemand einzuflüstern.

Wache ich so früh auf, um mehr Zeit für mich und meine Pläne zu haben...?!

© Domestav

Kommentare:

  1. Wenn wir endlich damit beginnen unsere Ideen umzusetzen, schlägt unsere Seele vor Freude Purzelbäume. Darauf hat sie schon so lange gewartet. Dann passiert etwas Verwunderliches, ungeahnte Energien werden freigesetzt...viel Freude bei deinen zukünftigen Arbeiten, Liebe Grüsse, Anke alias Biele Herz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke!
      Ich danke dir herzlich für deine lieben Worte und hoffe, dass wir beide unsere Seelen noch ganz viele Purzelbäume schlagen lassen... Genau so fühlt es sich nämlich an! :-)
      Liebste Grüsse vom kleinen Glückskrötli

      Löschen