Sonntag, 2. Dezember 2012

10 – Weihnachtsmarkt Schloss Biberstein

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt! :-)

Traditionsgemäss führt mich das erste Advent-Wochenende zum Weihnachtsmarkt in Schloss Biberstein. Es ist ein kleiner Markt, doch umso liebevoller und abwechslungsreich wird er gestaltet.
Jedes Jahr wird er unter einem andern Thema abgehalten. - Diesmal war das Thema „Himmlisch“.

Pünktlich zum heutigen Tag rieselten Schneeflocken leise vom Himmel und hüllten so die ganze Umgebung in einen weissen Umhang. Ich beschloss, statt mit dem Auto zu Fuss zum Markt zu gehen und machte mich frohen Mutes und warm eingepackt auf den Weg. Unterwegs begegnete ich vereinzelten Spaziergängern, die sich auch durch die wunderschöne Schneelandschaft bewegten. Der Schnee knirschte unter den Stiefeln und ich genoss den Gang durch die freie Natur in vollen Zügen.

Auf dem Schlossplatz angekommen, schlagen sich mir die unterschiedlichsten Gerüche und Eindrücke entgegen: der feine Empfangs-Punsch, der Engel beim Eingang, der den Besuchern goldene Sternen-Sticker anklebt, ein riesengrosses Himmelbett mit ebenso riesigen Pantoffeln und Schlafmütze davor (Kissen und Bettdecke sind mit 1‘000 Luftballonen gefüllt), die Zuckerwatte aus der „Zuckerwolke“, das Kerzenziehen, Weindegustation, das Verzieren von Lebkuchenherzen, frisch gebackene Salzbretzel, allerlei Dekorationen und Infoschilder.
In den verschiedenen Ausstellungsräumen bewundere ich einmal mehr die Ideenvielfalt und die wunderschöne Umsetzung der Künstler. Es gibt Kerzen in allen Grössen, Formen und Farben, Dekorationen, Spielsachen und Gebrauchsgegenstände aus Holz und auch gewobenen Tuch, Bilder und natürlich Karten aus der Papierwerkstatt (siehe Foto: Schildkröte!!! :D ). Natürlich gibt es viele, unter anderem weihnachtlichere Motive, die genauso liebevoll und einzigartig hergestellt wurden.
Auch Kulinarisch kann ich mich nicht beklagen: zwei Restaurants und eine gemütliche Kaffeestube („Im 7. Himmel“) bieten allerlei feine Sachen an.

Mein Herz geht auf und ich bin richtig glücklich. Ich liebe diesen Markt und werde ihn wohl weiterhin treu besuchen… alle Jahre wieder… :-)
Dieses Jahr hat mich speziell gefreut, dass meine Freundin doch noch spontan dazukommen konnte und wir sogar auch den Rückweg zu Fuss und nicht mit dem Bus in Angriff nahmen. :-)

Wer mal reinschnuppern möchten, hier der Link zu der Stiftung Schloss Biberstein: http://www.schlossbiberstein.ch

Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr…? :-)
 

© Stiftung Schloss Biberstein / Foto: Glückskrötli


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten